Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


IMM COLOGNE 2020


Zeitgemäßes Wohnen ist von einer hohen Lust am Individualismus geprägt. Eine Strömung, die auch vor mehr als einem halben Jahrhundert bereits ikonische Klassiker hervorbrachte. Wie Contessa 1956 – eines der ersten Modelle von Wittmann, die international für Furore sorgten. 2020 stand der markante Einzelsessel erstmals wieder auf der Kölner Messe und fasziniert mehr denn je mit seinen präzisen Konturen und seiner klaren Formensprache.

Wohnen 2020 erfreut mit viel Wärme und Coziness. Feines Messing, warme Hölzer und edler Stein gehen eine unbefangene Liaison mit sinnlichen Textilien wie Samt und Leder ein. Funktionalität tarnt sich charmant als „smart living“. Bei Wittmann bedeutet das, dass Möbelstücke den Alltag ganz ungezwungen mit schönen und sinnvollen Details bereichern. Wie den vielen klugen Ausstattungsoptionen der variantenreichen Elementgruppe Playtime von Soda Designers.

Wir dürfen mit Designern arbeiten, die unsere Leidenschaft für Handwerk teilen. Sebastian Herkner gehört ebenso zu ihnen wie Luca Nichetto, dessen Entwurf für Wittmann Individualität, Ästhetik und die unbändige Freude am Besonderen ausstrahlt: Frisch und außergewöhnlich elegant ist die Kollektion Paradise Bird Ausdruck eines Lebensgefühls, das wir uns nicht nur für 2020 gewünscht haben, sondern noch sehr lange beibehalten wollen.