Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Hello, Wittmann Flagship Store



Wir sagen es gleich: Die Rundumerneuerung des Wittmann Schauraumes in Wien hat nichts mit dem anstehenden Adventzauber zu tun. Es war einfach an der Zeit, diesen schönen Platz offiziell in das umzuwidmen, was er seit einigen Jahren ist: Flagship Store und ganzjährig wechselnd bespielte Bühne für alles was Wittmann zu bieten hat. Schön war es jedoch schon, dass pünktlich zum Eröffnungsevent am 29. November das kalte und etwas bittere Vorweihnachtswetter einsetzte, so dass die innen definitiv herrschende Wärme und Gemütlichkeit besonders wahrgenommen wurde.

Mehr denn je sind diese Räumlichkeiten – die so passend in einem von Kultur und Design geprägten Eck´ der Wiener Innenstadt liegen – ein Ort des Erlebens und Erspürens. Denn auch wenn das eigene Zuhause sich immer wieder verändern darf und soll: Ein Möbelstück von Wittmann kann man gut und gerne ein Leben lang haben. Darum prüfe, wer sich ewig bindet. Und nun kann wer in aller Ruhe und liebevoll beraten ausreichend geprüft, Probe gesessen und letztlich sein Herz verloren hat, die neuen Lieblingsstücke eben sogleich ordern. Die sinnliche Gestaltung des Wittmann Flagships Stores lässt allerhand Träumereien zu und weckt auf jeden Fall die Lust auf Vielfalt. Einzelne Nischen gewähren, gleich einem Tableau vivant, Einblicke in individuelle Wohnwelten. Opulent oder schlicht, klassisch oder modern, pastellig oder farbintensiv. Vieles ist möglich und jede Kombination erlaubt. Was zählt ist nicht ein Trend, sondern was zu uns passt und womit wir uns identifizieren. Welcher Bereich des Lebens würde sich besser dafür eignen, dies zu bekennen, als unser Zuhause.

Aktuell leisten die jüngsten Mitglieder der Kollektion von Sebastian Herkner für Wittmann ihren Kollegen aus den Bereichen Living & Dining sowie Wittmann Beds Gesellschaft. Lässt man sich im Wittmann Flagship Store von einer Wohnszenerie, von einer Insel zur anderen treiben, wachsen die Ideen für die Gestaltung der eigenen vier Wände und alle Sinne lassen sich auf die Fülle an haptischen und optischen Möglichkeiten ein. Leder trifft Stoff, Marmor trifft Holz, Samt trifft Messing. Gut, dass der Wittmann Flagship Store fast täglich geöffnet hat. Und um wieder auf den Adventzauber zurück zu kommen: Zu einem Tableau vivant gehören auch Menschen. Warum also nicht inmitten des Trubels kurz einhalten und zwischen erwähntem Samt und Marmor zur Ruhe kommen. Und ganz nebenbei und ohne Hast vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk ins Auge fassen.