Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Merwyn

Design:

Sebastian Herkner



Mit Merwyn hat Sebastian Herkner die von Wittmann gestellte Designaufgabe perfekt umgesetzt: Gefragt war hoher Sitzkomfort bei optischer Leichtigkeit sowie das Zitieren der einzigartigen handwerklichen Kompetenz der Wittmann Möbelwerkstätten.

 

Wenn das wichtigste an einem Stuhl sein einladender und besonderer Charakter sein soll, dann erfüllt die absolut einzigartige runde Form von Merwyn hundertprozentig die Vorgabe. In gewohnter Wittmann Manier sind alle Maße und Proportionen so ausgeklügelt, dass – durch den Einsatz eines Taschenfederkerns – maximaler Komfort entstehen kann. Gleichzeitig ist die Linienführung konsequent sympathisch. Die optionale Armlehne macht den Stuhl noch eigenständiger. Rücken und Armlehne sind immer in Leder ausgeführt und umschließen die Sitzfläche in einem Schwung. Signifikantes Merkmal ist ein Keder, der um den runden Sitz verläuft und meisterhaft verarbeitet ist.

 

Merwyn ist ein ganz herausragender Stuhl – er funktioniert einzeln als Objekt, einem Sekretär oder einem Schminktisch zur Seite gestellt, kommt aber auch besonders zur Geltung, wenn er in Banden auftaucht – bunt gemischt mit Bezügen und Kedern in unterschiedlichen Materialien und Farben. Merwyn trägt die typische Handschrift Sebastian Herkners und lädt zum spielerischen Umgang mit dem Einrichten ein.