Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Miles tables

Design:

Sebastian Herkner



So muss Einrichten heute sein: Wir lieben einen Gegenstand nicht nur weil er einen Zweck erfüllt, sondern weil wir ihn täglich gerne sehen und spüren. Für die Form eines Tisches gibt es Eckpunkte, die insofern verbindlich sind, als freilich die gewünschte Funktion erfüllt werden soll. Sebastian Herkner ist es mit einem kleinen, aber maßgeblichen Gestaltungsdetail gelungen, dieser anspruchsvollen Produktgruppe ein überaus attraktives und eigenständiges Mitglied hinzuzufügen: Die auf den ersten Blick homogene Säule, die Tischplatte und Standplatte verbindet, besteht aus zarten, gebündelten Stäben,

die sich zu einem ornamentalen Ganzen formen. Was den vermeintlich klassischen Bistro Tisch zu einem definitiv modernen Vertreter seiner Art macht, ist der frei wählbare Einsatz von Materialien, die sehr unterschiedliche haptische Erlebnisse bieten und unzählige Kombinationen und Looks ermöglichen. Und wenn Wittmann ein Design umsetzt, sind auch sehr aufwendigen Ausführungsideen keine Grenzen gesetzt: Die Stäbe der Mittelsäule werden auf Wunsch einzeln lederbezogen.