Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weiters gilt für sämtliche, über Formulare auf dieser Website übermittelten Daten unsere Datenschutzerklärung


Party Lounge

Design:

Friedrich Kiesler



Die Bezeichnung Party Lounge, von Friedrich Kiesler 1936 auch zum Patent angemeldet, stellt ein programmatisches Versprechen dar – denn dieses Sofa kann bis zu sechs Personen Patz bieten, also auch Ort für eine »Party« sein.