Luca Nichetto, Studio Nichetto, Paradise Bird, Andes, Acacia

Die Entwürfe von Luca Nichetto erzählen Geschichten. Sie besitzen sinnlichen Tiefgang und spielerische Leichtigkeit zugleich. Das Potential für diesen Balanceakt ist in der DNA des Designers angelegt: Luca Nichetto wuchs in Venedig auf und lebt heute in Stockholm. Diese beiden Welten, mit all ihren kulturellen Facetten und Kontrasten, prägen sein kreatives Schaffen. Auf der Insel Murano geboren, studierte er am Art Institute Venice sowie am University Institute of Architecture of Venice und begann seine Karriere mit ersten Aufträgen der berühmten Glasbläserei Salviati.

Seit 2006 führt er sein Designbüro in Venedig, 2011 eröffnete er sein Studio in Stockholm. Nichetto entwirft Glaswaren und Leuchten, Möbel und Textilien für Foscarini, Cassina, De Padova, Svenskt Tenn und viele andere. Er gestaltet Schaufenster für die französische Luxus Marke Hermès. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet und wird weltweit ausgestellt.

„Wittmann war das erste Unternehmen, das mein ehemaliger Professor Paolo Piva während meines Industrial Design Studiums in Venedig nannte. Dass fast 20 Jahre danach genau diese Firma an einer Zusammenarbeit interessiert war, war eine Ehre.“
Luca Nichetto
Video abspielen
Akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzusehen.

Produkte