Bun

Design:  Federica Biasi (2024)

Es gibt kaum eine entspanntere Art zu sitzen, als das entschleunigte und lässige Pendeln in einem Drehsessel. BUN hat nicht nur den dafür nötigen Drehteller als wunderbares Attribut, sondern bündelt auch die Fertigkeiten von Designerin und Hersteller auf charmante und begeisternde Weise. So entsteht ein Manifest sowohl für die gestalterische Handschrift von Federica Biasi, als auch für einen der wichtigsten Kompetenzbereiche von Wittmann: den sagenhaft komfortablen Loungesessel.

Händler finden
×

Biasi zieht viel kreative Energie aus ihren Reisen: Inspiriert von der besonderen Form eines asiatischen Bao Bun entstand das Design seines gepolsterten Namensvetters. Flexibel, individuell und undogmatisch wie auch beim kulinarischen Vertreter, erschaffen unterschiedliche Ausführungen einen Variantenreichtum, der sich unkompliziert in unterschiedlichste Situationen einfügt.


Federica Biasi hat ihrem gepolsterten BUN eine charakteristische und zugleich ungezwungene Form gegeben: BUN ist schlicht, aber alles andere als unauffällig. Eine gewisse sportliche Lässigkeit macht BUN unheimlich einladend, die ausgewogenen Proportionen lassen den Fauteuil mit nahezu jedem Setting harmonieren. In der Basis versteckt sich ein stabiler Drehmechanismus – eine überzeugende Funktion, nicht nur für gemütliches Hin- und Herschwingen im Wohnzimmer, sondern auch für den Einsatz in Lounges oder Offices.

Maße Produkt (B x T x H x SB x ST x SH) 98cm x 83cm x 73cm x 65cm x 63cm x 45cm
Bezug Fixbezug mit Biese in Stoff oder Leder, Biese wie Bezug
Gestell 360° drehbar, Metalluntergestell Schwarz (nicht sichtbar)

Pressetext_BUN_GER.pdf

Passend zum Produkt

Weitere Sessel/Fauteuils