Holz

Der natürliche Werkstoff Holz mit seinen charakteristischen Maserungen ist wesentlicher Bestandteil vieler Wittmann Möbel. Bei der Materialauswahl unserer Holzprodukte setzen wir schwerpunktmäßig auf Holz aus europäischen Wäldern. Sowohl jeder Massivholzteil als auch jeder Furnierstamm fällt in Farbe und Struktur anders aus und verändert sich durch Lichteinwirkung. Der Farbton bei Beizungen kann naturgemäß immer etwas anders ausfallen Dies ist ein Merkmal für die Natürlichkeit des Materials und daher kein Reklamationsgrund. Für die regelmäßige Pflege von gebeizten, lackierten und natürlichen Holzoberflächen empfehlen wir das Abwischen mit einem trockenen, weichen und nicht fasernden Lappen. Für die Entfernung von Fingerabdrücken und anderen Verunreinigungen kann die Reinigung auch mit einem befeuchteten Lappen erfolgen, wobei anschließend trocken gewischt werden sollte. Dem Wasser kann bei Bedarf ein mildes Reinigungsmittel zugesetzt werden – allerdings darf die Reinigungsflüssigkeit immer nur aufs Tuch und nie direkt auf die Oberfläche aufgesprüht werden! Zur schonenden, porentiefen Pflege und Auffrischung von Möbeloberflächen  raten wir, nach Reinigung der Flächen etwa zweimal pro Jahr ein Möbelpflegemittel laut Gebrauchsanweisung aufzutragen. Nicht verwendet werden dürfen scharfe Reinigungsmittel mit Zusätzen wie Ammoniak, Alkohol und Weichmachern sowie Reinigungsmittel mit Scheuerzusätzen.

Chrom

Chromflächen sind galvanische Oberflächen, die bei mechanischer Beschädigung zu Riss und Absplittern neigen. Schützen Sie die verchromten Teile des Möbels gegen starke mechanische Beanspruchungen wie Schläge und Reibung. Mit einem weichen Staubtuch oder einem handelsüblichen Spezialreiniger reinigen.